URL http://www.iotcup.at/faq/wie-funktioniert-das-mit-den-projekt-kategorien/
am 2017-08-24 um 02:51:54 Uhr
Wir bedanken uns bei allen Projekten, die teilgenommen haben und gratulieren recht herzlich den Siegern!
Das sind die besten Projekte!

Wie funktioniert das mit den Projekt-Kategorien?

Bei der Preisverleihung wird in vier Kategorien eingeteilt, in jeder Kategorie gibt es einen 1., 2. und 3. Platz (die allesamt Preise erhalten):

Zusätzlich gibt es zwei Sonder-Kategorien:

Bei den Sonderkategorien gibt es je ein einziges Siegerprojekt das die Kategorie gewinnt und einen Preis dafür erhält.

Die Einteilung in die vier Grund-Kategorien geschieht automatisch aufgrund deiner Angaben bei Projekteinreichung. Bei den Sonderkategorien ist beim Anmeldeformular bei Zutreffen die entsprechende Sonderkategorie (keine, eine oder auch beide möglich) auszuwählen.

Sonderkategorie „Energie und Umwelt“
Bei „Energie und Umwelt“ ist es wichtig, dass das Projekt thematisch mit den Themen Energie und/oder Umwelt zu tun hat. Es kann sich dabei auch zB um ein Optimierungs- oder Energieeffizienz-Projekt handeln das mit IoT-Technologie umgesetzt wird. Der thematische Bezug ist ausreichend. Sonst ist weiter nichts zu tun.

Sonderkategorie „Bestes Geschäftsmodell“
Bei „Bestes Geschäftsmodell“ musst du zusätzlich zur Projektumsetzung ein Geschäftsmodell entwickeln. Dazu nutzt du die Plattform von WhatAVenture und wirst dabei vom WhatAVenture Team umfassend betreut. Es sind Webinare/Workshops mit dem WhatAVenture Team geplant. Die genauen Termine werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Außerdem wird Microsoft das Mentoren-Team verstärken.

Deine Fragen zur Kategorie „Bestes Geschäftsmodell“ werden im IoT Cup Forum beantwortet.

Für alle Teilnehmer gibt es in allen Kategorien tolle Preise zu gewinnen.

Zurück zur FAQ Übersicht