URL http://www.iotcup.at/open-source-lizenzen/
am 2017-06-27 um 02:02:51 Uhr
Wir bedanken uns bei allen Projekten, die teilgenommen haben und gratulieren recht herzlich den Siegern!
Das sind die besten Projekte!

Zu verwendende Open Source Lizenzen

Eine Grundvoraussetzung zur Teilnahme am IoT Junior Cup Österreich ist, dass die Projektergebnisse (Quelltexte, Designs, Berichte, etc.) nach Projektende unter Open Source Lizenzen öffentlich zum Download zur Verfügung gestellt werden. Die Veröffentlichung erfolgt auf der Projekt Detailseite auf der IoT Junior Cup Website. Folgende Lizenzen müssen verwendet werden:

LGPL Logo GNU Lesser General Public License (LGPL)

Software Source Codes die in eingereichten Projekten entstehen sind unter diese Lizenz zu stellen. Dies führt dazu, dass der Projekt Quellcode auch in anderen Software-Projekten adaptiert und weiter verwendet werden kann (auch in proprietärer Software). Die Quelltexte werden auf der Projekt Detailseite auf der IoT Junior Cup Website veröffentlicht.

Dies geschieht in folgenden Schritten:

  1. Einzeiligen Urheberrechtshinweis und Lizenz-Hinweis am Anfang jeder Source Code Datei (Textdatei) des Projektes einfügen.
    Ein Satz der das Wort „Copyright“, das Jahr der Projektfertigstellung und den Namen des Erstellers (oder, wenn mehr, dann die Namen aller Ersteller durch Beistrich getrennt) enthält. Beispiel:

    Copyright 2015 Max Mustermann

    This file is part of PROGRAMMNAME.

    PROGRAMMNAME is free software: you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU Lesser General Public License as published by the Free Software Foundation, either version 3 of the License, or (at your option) any later version.

    PROGRAMMNAME is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.

    You should have received a copy of the GNU General Public License and GNU Lesser General Public License along with PROGRAMMNAME. If not, see <http://www.gnu.org/licenses/>.

  2. Den Source Code Dateien des Projektes eine Kopie des GPL Lizenztextes beilegen.
    Als Textdatei mit dem Namen „COPYING“.
    Original GPL Textdatei auf GNU.org
  3. Den Source Code Dateien des Projektes eine Kopie des LGPL Lizenztextes beilegen
    Als Textdatei mit dem Namen „COPYING.LESSER“.
    Original LGPL Textdatei auf GNU.org
  4. (Optional) Den Source Code Dateien des Projektes Kontaktinformationen beilegen
    Als Textdatei mit dem Namen „README“.

Weiterführende Links zu LGPL

CC-BY Logo Creative Commons Namensnennung International 4.0 Lizenz (CC-BY)

Projektberichte und andere kreative Werke die im Rahmen teilnehmender Projekte entstehen sind unter diese Lizenz zu stellen. Dies bedeutet gemäß creativecommons.org:

Diese Lizenz erlaubt anderen, Ihr Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, auch kommerziell, solange Sie als Urheber des Originals genannt werden. Dies ist die freieste Lizenz, die wir anbieten, empfohlen für maximale Verbreitung und Nutzung des lizenzierten Werkes.

Folgender Hinweis ist im Werk zu platzieren, um es unter die Creative Commons Namensnennung International 4.0 Lizenz (CC-BY) zu stellen:

This work is licensed under the Creative Commons Attribution 4.0 International License. To view a copy of this license, visit http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/.

Für Websites kann zum Beispiel folgender HTML Code verwendet werden um die Website unter CC-BY zu stellen:

<a rel="license" href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/"><img alt="Creative Commons License" style="border-width:0" src="https://i.creativecommons.org/l/by/4.0/88x31.png" /></a><br />This work is licensed under a <a rel="license" href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">Creative Commons Attribution 4.0 International License</a>.

Dies ergibt folgenden Lizenz-Hinweis:

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License.

Weiterführende Links zu Creative Commons